Cleland Wildlife Park

Endlich! Nach zwei Monaten haben ich es dann auch mal geschafft Kängurus in Australien zu sehen. Es ist wirklich kaum vorstellbar, dass an den Wochenenden einfach immer etwas zwischen mir und dem Cleland Wildlife Park gekommen ist.

Luisa und ich hatten in den letzten Wochen immer geplant zu diesen Park zufahren, aber bedingt durch besondere Wetterumstände, spontanes Arbeiten am Wochenende oder zu exesives und zu langes shoppen auf Vintage-Flohmärkten haben wir es einfach nicht geschafft.

Am letzten Wochenende, genauer gesagt am Sonntag, stand uns dann jedoch nichts mehr im Weg. Da ich eine 6-Tage-Woche hinter mir hatte, habe ich Luisa „erst“ gegen 11 Uhr bei ihr Zuhause angeholt und zusammen sind wir dann zum 20 Minuten entfernten Cleland Wildlife Park gefahren. Nachdem wir die Stadt hinter uns gelassen hatten und wir den Adelaide Hills immer näher kamen, habe ich mich immer mehr auf die kommenden Stunden gefreut. Selbst der leichte Regen konnte meine beziehungsweise unsere gute Laune nicht drüben. 🙂

Angekommen im Park, waren Luisa und ich zunächst im Reptiliengebäude. Wir haben uns aber relativ schnell auf den Weg zu den Kängurus, Dingos und Wombats begeben. Diese leben alle in freien und weitläufigen Gehegen.

 

Durch das zuvor gekaufte Känguru-Futter im Park, sind die Kängurus super zutraulich gewesen und man konnte sie füttern, aber auch streicheln und Fotos mit ihnen machen. Die einzelnen Gehege waren wirklich weitläufig, wodurch Luisa und ich einiges an diesen Tag gelaufen sind.

 

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Obwohl wir schon einen super schönen Tag im Park hatten, wurde unser Besuch am Ende noch von einem ganz besonderen Erlebnis getoppt. – Wir hatten jeweils einen Koala auf dem Arm.

Dieser Sonntag war einer der schönsten Tage hier in Australien. Außerdem hat er die anstrengende Woche perfekt beendet und mir wieder viel Kraft für die neue Woche gegeben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s