Adelaide | #1 Monatsupdate

Etwas über einen Monat bin ich nun in Australien. So schwer wie die ersten Tage hier waren umso schneller und leichter habe ich mich mittlerweile hier eingelebt. Ich fühle mich wohl in meinem neuen Zuhause, mit meinen Gasteltern und den Kindern. Der Tagesablauf bereitet mir mittlerweile keine Schwierigkeiten mehr und mich bringt mittlerweile auch nichts mehr so schnell aus der Ruhe.

Ich habe ein gutes Verhältnis zu den Kindern aufbauen könne, was mir in Deutschland unter anderem noch die meisten Sorgen bereitet hat, ob dies wirklich der Fall sein wird. Natürlich gibt es mal Tage oder Momente die nicht wie geplant verlaufen. Einige Tage sind zwischenzeitlich wirklich anstrengend und ich erlebe an manchen Tagen eine wirkliche Achterbahn der Gefühle. Trotzdem hatte ich, abgesehen von den ersten Nächten hier, nicht mehr das Gefühl fehl am Platz zu sein oder das ich es bereut habe hierher gekommen zu sein.

Jeder Tag hier ist anders, stellt einen manchmal vor neuen Herausforderungen, die ich auch bereit bin zu meistern. Denn es gibt umso mehr schöne Momente mit den Kindern und tolle Erlebnisse am Wochenende.

Ich freue mich, auf neue Bekanntschaften/ Freundschaften, meine Umgebung noch besser kennen zulernen, schöne Orte zu besuchen, ein noch besseres Verhältnis zu meiner Gastfamilie aufzubauen und einfach generell unvergessliche Momente hier zu erleben.

Tatjana 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s